Browsed by
Kategorie: Charaktere

Xylon

Xylon

Xylon ist 18 Jahre alt, gut trainiert und besitzt die elementarische Fähigkeit Holz. Für diese benötigt er sehr viel Wasser, welches er daher als großes Fass stetig mit sich herumträgt, und für stärkere Techniken noch zusätzlich Erde. Außerdem ist es ihm nur möglich lebendes Holz zu kontrollieren. Als Mischlingselementar wird seine Fähigkeit allgemein als sehr schwach angesehen. In ihrem Umgang ist sie aber erstaunlich vielseitig. Denn er kann alles erschaffen, was ein Baum auch kann und nach belieben für sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Myra & Pan

Myra & Pan

Myra ist 17 Jahre alt, vom Element Wasser und eine direkte Nachfahrin der Kronos. Sie verbringt die meiste Zeit mit ihrer Mutter Õryomai, ihrem Stiefvater Eudore und ihrem Stiefbruder Fysalídes im Palast der Göttin Leviathan. Auch wenn ihr der Besuch einer öffentlichen Schule untersagt ist, besticht sie mit ihrer hohen Intelligenz und Wissbegier. Durch den fehlenden Kontakt mit Gleichaltrigen ist sie aber gegenüber anderen äußerst schüchtern und kann sich nur sehr schwer öffnen. Mit neun Jahren starb ihr Vater Reō…

Weiterlesen Weiterlesen

Kaysōn

Kaysōn

Kaysōn ist ein Feuerelementar, besitzt ein hitziges Temperament und ist der größte Konkurrent von Xylon. Wie Myra, stammt auch er von den Kronos ab. Kaysōn hat drei Geschwister. Mit ihren eindrucksvollen Erfolgen, stellen sie ihn ständig bloß. Sein Vater Zestos ist einer der drei Legendären Krieger und eine hochangesehene Persönlichkeit in Nereid. Er sieht seinen Sohn als das schwächste Glied in der Familie, was er ihn auch regelmäßig zu spüren gibt. Diese Unzufriedenheit kompensiert Kaysōn mit frechen Sprüchen und einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Ajax

Ajax

Ajax ist mit seinen 18 Jahren genauso alt wie Xylon und ist ihm auch vom äußeren Erscheinungsbild gar nicht so unähnlich. Allerdings hegt er einen großen Groll gegen die Elementare, da er sie für ein schreckliches Ereignis aus seiner Vergangenheit verantwortlich macht. Sein Wille ist stark. Auch wenn er nur ein normaler Mensch ist und damit den Elementaren, trotz eines harten jahrelangen Trainings, körperlich unterlegen, fordert er Xylon und Ammos zu einem Duell heraus.

Meister Terpsichore

Meister Terpsichore

Meister Terpsichore gehört zu den neun Weisen der Stadt Nereid. Die Aufgabe eines Weisen oder auch Sophós, besteht darin, junge Elementare auszubilden und ihnen ihre Weisheit näherzubringen. Die neun Weisen waren selbst einmal Elementare, mussten aber, für den hochgeschätzten Sophósstatus, ihre Identität abgeben. Zu Xylon hat Terpsichore ein ganz besonderes Verhätnis. Denn nach dem Verschwinden seines Vaters, nahm dieser ihn und seinen Bruder Riza bei sich auf und kümmerte sich um die beiden.